Reisesicherheit: Trainings und Beratungen

Verhaltensstrategien für mehr Sicherheit auf Geschäftsreisen als Inhouse Training

Durch unsere Trainings und Beratungen bieten wir Ihnen die optimale Lösung für sichere und erfolgreiche weltweite Geschäftsreisen.

Wir kommen zu Ihnen in der D-A-CH-Region!
Mehr Infos? Hier gehts zum Kontaktformular oder rufen Sie uns unter +497141871297 einfach an!

Für Fragen steht Ihnen Joachim Leis, Diplom Verwaltungswirt (FH POL) & Kriminalhauptkommissar a.D. zur Verfügung. Joachim Leis ist Sachverständiger im Personenschutz, Reisesicherheit und Sicherheitsmanagement und Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter.

Entwickeln Sie Ihr Gefahrenradar! Lernen Sie richtiges Verhalten in unerwarteten Situationen zur Steigerung der Sicherheit. Beispielsweise ein falscher Fahrer bei "Meet and Greet" am Flughafen oder Gefahren beim Transfer zum Hotel, beim Check-in im Hotel oder an Check-Points!

Sicherheit auf Geschäftsreise
In der heutigen globalen und vernetzten Welt bereisen Geschäftsleute die verschiedensten Länder und Kulturen. Natürlich bereiten sie sich auf ihre Gespräche, den Verlauf und auf eine mögliche Auseinandersetzung über kritische Gesprächspunkte vor. Machen sich Geschäftsleute auch Gedanken über Reiseroute, Hotel und letztendlich über ihre persönliche Sicherheit während ihrer Geschäftsreise? Wie verhalten sie sich in einer bisher nicht voraussehbaren und nicht kalkulierbaren Situation, die die persönliche Sicherheit gefährdet? Welche fürsorgerischen Maßnahmen sollte das Unternehmen für seine reisenden Mitarbeiter treffen?

Die Themenschwerpunkte beim Sicherheitstraining von Geschäftsreisenden zum angepassten und professionellen Verhalten sind die eigene Wahrnehmung unter kriminologischen und psychologischen Gesichtspunkten, die Viktimisierung (Opferwerdung) im Rahmen der Fremdwahrnehmung, Täterprofile, Täterstrukturen und Kriminalitätsstrukturen im In- und Ausland, Prävention durch das Kennen von Gefahren in "fremden Ländern".  Travel Arranger, Travel Manager  und Travel Risk Manager erhalten darüber hinaus wichtige Informationen auch zur Unterstützung der fürsorgerischen Maßnahmen des Unternehmens.


Einzelthemen

Allgemeines

» Bedeutung Reisesicherheit
» World Risk Map/Overview
» Informationen zu Reiseländern

Reisevorbereitung
» Frei zugängliche Informationsquellen, Anlaufstellen
» Überblick über relevante Gesundheitsrisiken
» Überblick über relevante Sicherheitsrisiken

Während der Reise
» Verhalten im Hotel
» Lokaler Transport (Taxi, Mietwagen, öffentliche Verkehrsmittel, Meet & Greet)
» Sicherheitsaspekte der reisenden Frau, insb. in muslimischen Ländern (bei Bedarf)
» Gefahrenerkennung und -vermeidung
» Verhalten in der Freizeit
» Umgang mit Zahlungsmitteln

Verhalten in Notsituationen/Notfällen

» Konterstrategien bei Straftaten, Übergriffen, Belästigungen
» Umgang mit staatlichen Autoritäten
» Verhalten bei politischen Unruhen, Demonstrationen, Naturkatastrophen
» Verhalten bei Krankheitsfällen / Reiseapotheke

Der Nutzen für Sie als Reisende(r)
» Sie werden sich der psychologischen und kriminologischen Hintergründe der Selbst- und Fremdwahrnehmung bewusst
» Sie erfahren die Kriterien, nach denen Täter ihre Opfer auswählen
» Sie erhalten von den Experten und Expertinnen von MentalLeis Dienstleistungen Face to Face sofort umsetzbare » Methoden und Tools für alltägliche und nicht alltägliche gefährliche Situationen
» Sie setzen Ihre Erfahrungen aus realitätsnahen Rollenspielen im Seminar sofort um
» Sie schätzen durch das effiziente und gezielte Training die Sicherheitslage professionell ein und minimieren so Ihr Gefährdungsrisiko

Der Nutzen für Ihr Unternehmen
» Optimierte und effiziente Vorbereitung der Reisenden auf Gefahren der Reise und beim Aufenthalt im Reiseland
» Unterstützung der fürsorgerischen Maßnahmen zum Reiseschutz der Mitarbeiter gem. §§ 617 - 619 BGB (Fürsorgepflicht)
» Motivation Ihrer Reisenden und deren Angehörigen
» Praxisbezogene Informationen für Business Travel Manager und Travel Arranger
» Train the Trainer

Zielgruppen
» Geschäftsleitung
» Führungskräfte aus Projekt- und Vertriebsmanagement
» Servicetechniker/innen
» Wenigreisende!
» Reisende in Krisenregionen
» Personalmanager/innen
» Travel Manager/innen
» Travel Arranger/innen
» Sekretariatsmitarbeiter/innen
Wie Sie uns erreichen

+49 (0) 7141 871297
info@mentalleis.de
www.mentalleis.de

Wo wir sind

Schulungszentrum
Steinbeisstraße 6
D-71636 Ludwigsburg

Google Maps Schulungszentrum

Postadresse
Breslauer Straße 16
D-71638 Ludwigsburg

Letzte Meldungen