Professioneller Personenschutz und Veranstaltungsschutz

Bewaffneter Personenschutz, Transport- und Veranstaltungsschutzmaßnahmen

Die Personenschutzteams der MentalLeis Dienstleistungen GmbH führen professionelle, bewaffnete oder unbewaffnete Begleitschutz-Aufträge äußerst diskret und in konkreter Absprache mit Ihnen durch.
Unsere diskrete und verdeckte Voraufklärung vor Ort bei Ihnen und Ihrem Umfeld ist der entscheidende Faktor zur Früherkennung von Ausspähungsverhalten durch möglich Täter (analog Konzept 106) dar und ist die Basis unserer Konzepte.

Wir kommen zu Ihnen in der D-A-CH-Region!
Mehr Infos? Hier gehts zum Kontaktformular oder rufen Sie uns unter +497141871297 einfach an!

Für Fragen steht Ihnen Joachim Leis, Diplom Verwaltungswirt (FH POL) & Kriminalhauptkommissar a.D. zur Verfügung. Joachim Leis ist Sachverständiger im Personenschutz, Reisesicherheit und Sicherheitsmanagement und Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter.

Ein optimierter direkter Personenschutz stellt einen weiteren wichtigen Baustein dar.
Aufgrund unserer kurzen Reaktionszeit führen wir Ad-hoc-Einsätze im Bereich des bewaffneten Personen-, Transport- und Veranstaltungsschutz sehr professionellen und zeitnah bundesweit und im benachbarten Ausland durch.
Die waffenrechtlichen Erlaubnisse liegen für Deutschland bereits vor. Weitere Länder wie Schweiz und Österreich auf Anfrage.

Informationen zum kostenfreien Erstgespräch
Bei dem Erstgespräch werden Ihre Befindlichkeiten detailliert aufgenommen. Ganz am Anfang steht eine Vertraulichkeitsvereinbarung inkl. Datenschutz gem. DSGVO und BDSG.
Nachdem die Vertraulichkeitsvereinbarung von beiden Seiten unterzeichnet wurde, werden die personenbezogenen Daten von Ihnen und Ihren Angehörigen, die bisherigen Sicherheitseinrichtungen an Objekten und Maßnahmen von unseren Experten aufgenommen.
Unser Expertenteam analysiert die Gesamtumstände und fasst diese in einer ersten Gefährdungsanalyse zusammen. Diese Erstanalyse wird mit Ihnen besprochen um mögliche weitere Maßnahmen aufzuzeigen.

Wie geht es weiter?
Nach der Vereinbarung eines Bewachungsauftrages gem. §34a GewO wird eine, mit Ihnen abgestimmte, Sicherheitskonzeption gefertigt. Danach werden mit Ihnen die konkreten Maßnahmen und Abläufe besprochen und umgesetzt. Hierzu gehören:
» Taktische und technische Beratungen
» Supervising bei baulichen und technischen Schutzmaßnahmen
» Psychologische Betreuung der zu schützenden Personen, bzw. des zu schützenden Personenkreises
» Aufbau eines Travel Risk Management
» Aufbau eines Krisenmanagements
» Voraufklärungsmaßnahmen vor Alltagsfahrten, vor Geschäfts- oder Urlaubreisen und –Örtlichkeiten
» Verdeckte und direkte Personenschutzmaßnahmen

Unsere Eckpfeiler
Loyalität, Diskretion, Effizienz und fachbezogene Kompetenz sind die Grundlagen des professionellen Handelns unserer Experten.
Bestmöglichste persönliche Sicherheit von Ihnen, Ihren Familienangehörigen, aber auch die von Ihren Gästen und Geschäftspartnern stehen für uns im Vordergrund.
Unsere Experten sind staatlicherseits ausgebildete Personenschützer, bzw. haben sich durch Weiterbildungsmaßnahmen u.a. Fachkraft für Personenschutz (IHK-Zertifikat) qualifiziert.

Unsere Schulungskonzepte für Sie und Ihre Angehörigen
Zum professionellen Personenschutz gehört neben den eigentlichen Schutzmaßnahmen auch die Schulung zum sicherheitsgerechten Verhalten von Ihnen, Ihren Familienangehörigen und Ihren direkten Mitarbeiter/innen. Hierzu gehören bei Bedarf:
» Sicherheit auf Reisen» Verhalten in eskalierenden Situationen» Persönliche Sicherheit
» Gewaltprävention für Kinder
» Sicherheit für VIP-Fahrer» Realistische Selbstverteidigung

Welche Versicherungslösungen in Bezug auf Entführung und Erpressung gibt es?
Wir arbeiten mit Spezialisten für Entführungs- und Lösegeldversicherungen zusammen.

Gehören Sie zur "Zielgruppe"?
Bei einer akuten Bedrohungslage besteht sicherlich kein Zweifel an einer Gefährdung. Als gefährdet sollten Sie sich als Personen aber auch dann ansehen, wenn Sie sich nicht einmal persönlich exponiert haben. Es kann genügen, dass Sie Angehöriger von Personen oder Unternehmungen sind oder solchen nahestehen, gegen die sich die Bedrohung richten.
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wie Sie uns erreichen

+49 (0) 7141 871297
info@mentalleis.de
www.mentalleis.de

Wo wir sind

Schulungszentrum
Steinbeisstraße 6
D-71636 Ludwigsburg

Google Maps Schulungszentrum

Postadresse
Breslauer Straße 16
D-71638 Ludwigsburg

Letzte Meldungen