Verhalten bei Aufenthalten und Reisen in fremden Ländern

Die heutige globale Geschäftstätigkeit erfordert häufig längerfristige Aufenthalte und Reisen in fremde Länder, mit anderen Kulturen und natürlich anderen Kriminalitätsstrukturen. Gefahren, wie kriegerische Auseinandersetzungen, terroristische Akte, instabile innenpolitische Lagen, organisierte Kriminalität bis hin zu Fällen von Kidnapping und neuerdings von Express-Kidnapping, stellen das Sicherheitsmanagement im Bereich der Reiserisiken vor eine besonders große Herausforderung.

Durch ein professionelles Travel Risk Management verringern Unternehmen die Risiken für ihre Reisenden im Ausland erheblich. Ein professionelles Travel Risk Management sollte beinhalten:

  • Schwachstellen und Gefährdungsanalyse (Ist-Stand)
  • Erstellung einer Basiskonzeption
  • Reisezielanalyse mit Sicherheitshinweisen (Informationsgewinnung)
  • Medizinische und gesundheitliche Hinweise zu den Reiseländern
  • Planung/Auditieren der Reise (Reisemittel, -Routen und –Örtlichkeiten)
  • Vorbereitung der Reisenden (Trainings/Schulungen)
  • Bereithalten einer 24/7-Notfall-Hotline für die Reisenden
  • Abklärungsmaßnahmen in extremen Krisenländern durch Security Experts
  • Abhalten von Briefings kurz vor der Abreise
  • Support durch local agents im Ausland
  • Notfallmaßnahmen, wie Rückholung bei Notfällen durch Security Experts

Zielgruppen sind Unternehmen mit:
  • viel reisenden Personen (Vorstand, Geschäftsführer/in, Projektleiter/in, Vertriebsleiter/in)
  • Servicetechniker/in, Vertriebsleute
  • Reisende/r mit Vermögenswerten
  • Expatriates, die sich auf einen Auslandsjob vorbereiten

In Praxisseminaren müssen die Trainer und Berater nicht nur präventive Vorgehensweisen bei der Planung und Durchführung der Reise darstellen, sondern auch operative Notfallmaßnahmen sowie gesundheitlich Vorsorge bearbeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular.
Schreiben Sie uns einfach an oder kommen Sie telefonisch unter +49 (0) 7141.871297 auf uns zu.

 

Wie Sie uns erreichen

+49 (0) 7141 871297

www.mentalleis.de

Wo wir sind

Schulungszentrum
Steinbeisstraße 6
D-71636 Ludwigsburg

Google Maps Schulungszentrum

Postadresse
Breslauer Straße 16
D-71638 Ludwigsburg

Letzte Meldungen

Rechtliches